Karriere in Deutschland • Jobs • Career in Germany - Specialists / Experts • Fachkräfte

Das Jobportal für internationales E-Recruiting von Spezialisten für Deutschland. Im Mittelpunkt  stehen Fach- und Führungskräfte aus Mittel- und Osteuropa, die eine Karriere in Deutschland oder bei deutschen Unternehmen im Ausland  anstreben.

mehr »

Berufs- / Branchenportale

Ihre Meinung

Was können wir noch besser machen? Für Ihre Tipps und Hinweise zu karriere-in-deutschland.de haben wir immer ein offenes Ohr.

Schreiben Sie uns!
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Um diesen Bereich nutzen zu können, müssen Sie sich einloggen.
Sie sind noch nicht angemeldet? Jetzt kostenlos registrieren.

Stellenanzeigen schalten

Die Schaltung einer Stellenanzeige auf Karriere-in-Deutschland.de erfolgt durch Selbsteingabe der Stellenanzeige in einem standardisierten Format oder durch Platzierung einer fertigen Exclusiv-Anzeige in Unternehmensdesign.

mehr »

Kombi - Stellenanzeige

Profitieren Sie von der Schaltung Ihrer Stellenanzeige online auf Karriere-in-Deutschland.de in Kombination mit einer Printanzeige in den wichtigsten Zeitungen und Fachzeitschriften der einzelnen Länder Osteuropas.

mehr »

Themen Unternehmen

Potenziale von Zuwanderern bestmöglich nutzen 10.06.2015

Bundesministerin für Bildung und Forschung: "Die Zahl der aus dem Ausland Zugezogenen, die über einen beruflichen Abschluss verfügen, ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Wenn unser Wohlstand dauerhaft gesichert werden soll, ist Deutschland auf diese gut qualifizierten Menschen angewiesen. Ihr Potenzial müssen wir bestmöglich nutzen. Das Anerkennungsgesetz ist ein wichtiges Instrument zur Integration in den Arbeitsmarkt."

mehr »

BMG: Neuregelungen im Gesundheitswesen 31.01.2015

Neuregelungen im Gesundheitswesen ab 2014. Die Regelungen betreffen Ärztinnen und Ärzte sowie Angehörige anderer Heilberufe, die ihre Qualifikationen im Ausland (EU- und Drittstaaten) erworben haben und ihren Beruf in Deutschland ausüben wollen. Für die Anerkennungsverfahren, die von den Ländern durchzuführen sind, werden bundeseinheitliche Vorgaben in den Approbations-, bzw. Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen der einzelnen Berufe gemacht.

mehr »